„Vielleicht ein Zitat? Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes“
- Max Mustermann
Oktober
2018

Zweite Patentanmeldung

Während der Projektphase und der weiteren Charakterisierung der hergestellten Polymere ergaben sich weitere neue Eigenschaften dieser. Es zeigte sich, dass sie potentiell als Alternative zu herkömmlichen Weichmachern eingesetzt werden können.

Deutsche Patentanmeldung: DE 102018007714.5

März
2018

Forschungsförderung durch das EXIST-Programm

Während der weiteren Forschung zum Thema verzweigte Polymere und ihren potentiellen Einsatzgebieten zeigte sich, dass diese sehr vielfältig sind. Zum 01.03.2018 begann das im November 2017 bewilligte EXIST-Forschungstransferprojekt, um die möglichen Anwendungsgebiete weiter Richtung Marktreife zu entwickeln.

Oktober
2017

Gründer- und Innovationstag in Jena

Bei dem ersten öffentlichen Auftritt beim GIT in Jena wurde die Gründungsidee das erste Mal vor einem breiteren Publikum präsentiert. Dabei konnte sowohl die Expertenjury als auch das Publikum überzeugt werden. Mit dem vorgestellten Pitch wurde in beiden Kategorien (Publikums- sowie Jurybewertung) der erste Platz belegt.

März
2017

Erste Patentanmeldung

Aus dem vorangegangenen ZIM-Projekt ging die Anmeldung für ein Patent hervor. Die hergestellten verzweigten Polymere erwiesen sich als nützliches Additiv für die Polymerverarbeitung, welches den Polymerisationsschrumpf minimiert.

Europäische Patentanmeldung: EP 3369754A1

PCT-Anmeldung: WO 2018/157891A1

September
2014

ZIM-Projekt

Mit dem Start des ZIM-Projekts (Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand) wurde der Grundstein für Polytives gelegt. Zusammen mit einem Hersteller von elektrochromen Verbundglasscheiben wurde erforscht, wie man den Polymerisationsschrumpf während der Herstellung minimieren kann. Das Projekt führte zu sehr positiven Ergebnissen, erlangt durch die direkte Zusammenarbeit mit einem Anwender.

DAS TEAM DAHINTER

Dipl. Chem.
Oliver Eckardt

Technische Leitung

M. Sci.
Viktoria Rothleitner

Marketing & Management

M. Sci.
Oliver Grimm

Qualitätsmanagement

Barbara Werner

Laborantin